Die Jungpflanzenanzucht und alles andere

IMG_7456                             Liebe GemüseliebhaberInnen,

wie ich schon erwähnte, hat die Jungpflanzenanzucht begonnen, und ist in vollem Gange. Es beginnt schon Anfang Februar mit der ersten Salataussaat, welche dann folgende Entwicklung nimmt:

IMG_7421  IMG_7430 IMG_7478  IMG_7482  IMG_7488  IMG_7489  IMG_8062  IMG_8118

Hier am Beispiel des Salats: zunächst werden die Samen in einer Anzuchtschale, gefüllt mit feuchtem Sand, ausgesät und mit einer feinen Sandschicht und einer Abdeckung bedeckt. Sobald die ersten Samen keimen, wird die Abdeckung abgenommen und nach etwa einer Woche sind die Pflänzchen „pikierfertig“, d.h. sie werden nun umgesetzt. Aus dem Sand heraus, in die Palette, welche mit Komposterde gefüllt ist. Nun hat jede Pflanze  Platz zu wachsen, vorausgesetzt, es ist warm genug und sie wird regelmäßig gegossen (da haben wir wirklich Glück, dass wir unsere Anzucht mit auf dem Linke-Hof machen können, wo es ein doppeltes Folienhaus gibt, in welchem Wasser anliegt…). Wenn die Pflanzen groß genug sind, werden sie zunächst in die „Versenkung“ (einen Frühbeetkasten) gestellt, damit sie etwas abgehärtet werden, bevor man sie dann auspflanzt. Wir haben in Verletzten Woche die ersten Salate und Kohlrabis zu uns aufs Feld geholt, dort standen sie nun im Bauwagen und wartetn darauf, ausgepflanzt zu werden, was am letzen Donnerstag geschehen ist. Am selbigen Tag war ja auch unsere Gemeinschaftsaktion, zu welcher trotz des bedeckten Wetters viele Helfer da waren und wir nicht nur zwei Beete Steckzwiebeln gesteckt haben, sondern auch die Beete weiter vorbereiten konnten.

IMG_8121  IMG_8122

Auch in den letzten Wochen hat sich dahingehend schon viel getan, es wurde geradhackt, gefeldhackt, gekrallt, gekrailt, geeggt, die Apfelbäume geschnitten und die Hasen tummeln sich nun auch wieder auf dem Feld. Die Gärtner-Formation hat sich jetzt zum März auch verändert. Hendrik hat vor einem Monat seine Ausbildung abgeschossen und ist nun nicht mehr von der Partie; dafür sind nun Hannes und Johanna mit Ansgar als tatkräftige Verstärkung mit dabei. Und das Gartenjahr hat schon sehr gut begonnen.

 

IMG_7503  IMG_7505  IMG_7494  IMG_7507  IMG_8072  IMG_7508  IMG_7515  IMG_8085    So langsam wir es auch wieder bunt, u.a. im Nachbargarten, aber auch in unseren Gärten, wo immer mehr Frühblüher blühen.

IMG_8040  IMG_7511     In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Frühlingsbeginn und nächste Woche schöne Ostern, mit Grüßen, Charlotte.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s